Notizen aus Lappland

Notizen aus Lappland

Lappland-News: Das Blog

Persönliches vom Polarkreis

Alltägliches, Ärgerliches, Außergewöhnliches. Was so geschieht in den Weiten der nordschwedischen Wälder.

En mer personlig berättelse.

Om livet nära naturen och polcirkeln. Om min hund Tinki. Om vad som händer annars då.

Ach

November 2010Geschrieben von Katja 30 Nov, 2010 21:23

Winter ist schön, kann aber kalt sein. Sonst wäre es ja Sommer. Das weiß jeder Hund. Schnee ist schön, aber bitte nicht zu viel und vor allem nicht auf der Straße. Das meint jeder Autofahrer in Deutschland, wenn man den Nachrichten vom Kontinent glauben darf. Und das darf man wohl. Dem deutschen Ingenieur ist wohl inzwischen der Schnee zu schweur. Oder warum sollte mein hochtechnologisiertes Vaterland jedes Mal bei fünf Zentimeter Neuschnee den Notstand ausrufen?

Vinter är vacker men kan bli kall. Annars vore det sommar. Det vet nog var och en hund. Snö är vacker men snälla inte på vägen. Det tycker nog varje bilist i Tyskland om man får tro på nyheterna och varför skulle man inte göra det? Tyskland, vaggan till all stor ingenjörskonst, hamnar i katastrofläge vid fem centimeter nysnö. Varje vinter. Vad har hänt med mitt fosterland?

Rückblick

November 2010Geschrieben von Katja 10 Nov, 2010 15:03

Ton in Ton waren sie erschienen, sogar das Haar die gleiche Bräune, so lächelten sie hier, herzten sich da und noch mal bitte hier, und dann verschwanden sie auch schon wieder zum Mittagsmahl. Das Kronprinzessinnen-Paar, wie es so schön heißt, Kronprinzessin Viktoria und ihr Gemahl Prinz Daniel machten der nördlichsten Provinz Norrbotten die Ehre. Hier im Dorf Kaunisvaara im Tornetal, wo demnächst Eisenerz gefördert werden soll. Gesagt haben sie übrigens in der Öffentlichkeit nichts, nur gelächelt. Lag vielleicht daran, dass der Herr Vater/Schwiegervater des Kronprinzessinnenpaares so übel in den Schlagzeilen gelandet ist...

Har man sett det förut, perfekt matchande färger, till och med håret glänser i samma brunton. Dem log snällt i alla klickande kameror, kramades lite och försvann till bords. Kronprinsessparet uppvaktade Norrbotten, här i byn Kaunisvaara för att informera sig om den stundande gruvbrytningen. Tala gjorde dem förresten inte, i alla fall inte inför media. Det kanske berodde på boken om kronprinsessparets far/svärfar?

Still

November 2010Geschrieben von Katja 10 Nov, 2010 14:39

Es war still die letzte Zeit. Der Bär hat sich schnell noch was zu Essen geholt und sich dann einschneien lassen. Nun betört der Winter wieder mit seinen schön-kalten Himmeln. Und die ersten Schneestürme haben mal wieder gezeigt, dass nicht alles planbar ist im Leben. Manchmal geht es langsamer.

Det var tyst den senaste tiden. Björnen har hämtat lite mat och sedan lagt sig. Vintern bedårar med sina kallvackra himlen och de första snöstormarna har tydligen visat att man kan inte planera allt i livet. Det går inte alltid fort.