Notizen aus Lappland

Notizen aus Lappland

Lappland-News: Das Blog

Persönliches vom Polarkreis

Alltägliches, Ärgerliches, Außergewöhnliches. Was so geschieht in den Weiten der nordschwedischen Wälder.

En mer personlig berättelse.

Om livet nära naturen och polcirkeln. Om min hund Tinki. Om vad som händer annars då.

Langsam

Januar 2011Geschrieben von Katja 30 Jan, 2011 17:39
Entweder es ist kalt oder es schneit. Mehr Variation ist nicht im Winter im Lappland. Es hat wieder mal geschneit, und dann übt man sich in Geduld. Es ist nun mal sinnlos, Schnee zu räumen, während es schneit. Hat man nichts Dringendes zu erledigen, bleibt man halt zuhause. Irgendwann hört es auf zu schneien, dann scheppert der Schneepflug vorbei. Solange aber ist es noch stiller, und der Dorfweg wird zur einsamen Piste.

Magisch II

Januar 2011Geschrieben von Katja 19 Jan, 2011 20:06

Es ist Vollmond. Dann ist es kalt. Magisches Licht am Abend. Klirrende Kälte, die alles in stummer Schönheit erstarren lässt. Das Bild "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" ist aus meiner Vollmondserie, die zum Nachtfestival in Korpilombolo zum ersten Mal gezeigt wurde.

Magisch I

Januar 2011Geschrieben von Katja 19 Jan, 2011 19:57
Es ist Winter. Es ist kalt. Kalt. Kalt. Und weiß. Weißer. Schwarz-weiß. Bei bewölktem Himmel, wenn's mit zehn Grad minus angenehm mild ist, sieht das Auge nur weiß, weiß, weiß und ein paar Tupfer schwarz dazwischen. Hier im Bild ein kalter Himmel mit etwas blau, das Auge dankt.

Aufpassen

Januar 2011Geschrieben von Katja 03 Jan, 2011 21:01

Ein Auto auf dem Dach liegend. Wie ist das wohl passiert? Erinnerte irgendwie an eine Erzählung von Stig Dagerman. „Es ist ein leichter Tag, und die Sonne steht schräg über der Ebene. Es ist der glückliche Morgen eines schlimmen Tages, denn an diesem Tage... Nachher ist alles zu spät. Nachher steht ein blaues Auto quer auf der Landsstraße, und eine schreiende Frau nimmt die Hand von ihrem Mund, und die Hand blutet.“ (Ein Kind töten, 1948) War es so? Oder vielmehr wie so oft Leichtsinn unter Alkoholeinfluss? Passiert jedenfalls auf der weiten Ebene der zugefrorenen Ostsee.