Notizen aus Lappland

Notizen aus Lappland

Lappland-News: Das Blog

Persönliches vom Polarkreis

Alltägliches, Ärgerliches, Außergewöhnliches. Was so geschieht in den Weiten der nordschwedischen Wälder.

En mer personlig berättelse.

Om livet nära naturen och polcirkeln. Om min hund Tinki. Om vad som händer annars då.

Faul

Mai 2011Geschrieben von Katja 27 Mai, 2011 17:37

Nein, nicht die Wacholderdrossel war faul... Sie musste vielmehr auf das Vogelhaus bauen, weil drinnen alles voll ist, weil ich da nicht sauber gemacht habe. Aber auch Vögel besitzen ein gewisses Improvisationsvermögen wie man sieht.

Det var inte björktrasten som var lat... Den var tvungen att bygga ovanpå för att inne var det redan fullt. Det var jag som inte hann städa där. Men synnerligen har också trasten förmågan att improvisera.

Anstand

Mai 2011Geschrieben von Katja 27 Mai, 2011 17:15
Ein Vorsteh ist ein Vorsteh, weil er immer vor steht. Mit einem Vorstehhund (hier rechts im Bild) kann man prima Vögel jagen, weil der eben vor steht und so dezent auf die Anwesenheit von Vögeln hinweist, die sich am Boden verstecken. Oder im Wasser, je nachdem. Und Tinki (links im Bild) will ihrem Kumpel Loke in nichts nachstehen, weshalb sie das Vorstehen auch mal probiert. Danach standen sie beide übrigens bei Fuss, wie sich das für anständige Hunde gehört.

Förlåt, min bästa svenska vänner, denna text funkar bara på tyska. Lite ordlek om vorsteh och anstand, det sistnämnda kan saknas ibland. Vorstehhunden är Tinkis bästa kompis som hon försöker härma lite.

Regen

Mai 2011Geschrieben von Katja 19 Mai, 2011 12:11

Da ist mal richtig Frühling im Mai, so ein bisschen nach kontinentalen Maßstäben jedenfalls. Die Maiglöckchen blühen zwar noch nicht, aber alles ist längst schneefrei, und die Bäume schlagen aus. Jetzt schon! Es war lange zu trocken, der Regen ist hoch willkommen. Und wie stets, wenn keine Häuser am Horizont stören, sieht alles viel dramatischer aus. Selbst Regen über'm See.

Det är nästan kontinental vår i norr. Liljekonvaljen blommar nog inte än men ändå. Det är barmark sedan ett tag och träden slår ut. Det vart alldeles för torrt så regnet nu välkomnas. Och som alltid när inga hus skymmar utsikten så ser allt lite mera dramatiskt ur. Även regn i norr.