Notizen aus Lappland

Notizen aus Lappland

Lappland-News: Das Blog

Persönliches vom Polarkreis

Alltägliches, Ärgerliches, Außergewöhnliches. Was so geschieht in den Weiten der nordschwedischen Wälder.

En mer personlig berättelse.

Om livet nära naturen och polcirkeln. Om min hund Tinki. Om vad som händer annars då.

Sonderbar

März 2012Geschrieben von Katja 26 Mär, 2012 19:01
Es tropft vom Hüttendach. Es taut, schon seit Tagen sind die Dächer schneefrei. Nun aber regnet es auch. Regen Ende März! Frühestens Ende April sollte es hier wieder regnen. Und auch der Bach hinterm Haus war gar nicht richtig zugefroren. Rekordspät kam der Winter, und rekordfrüh geht er wieder.

Det droppar från stugtaket. Det var plusgrader i flera dagar nu och förutom stugtaket så är alla tak på gården snöfria. Och så regnade det. Regn i slutet på mars! Det borde nog regna första gången i slutet på april efter en lång vinter. Men icke. Inte ens Bjurån var helt tyst denna säsong. Vintern kom rekordsen och försvinner rekordttidig.

Tatatata

März 2012Geschrieben von Katja 20 Mär, 2012 15:07
Ich halte es mit Loriot: Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber was ist das für ein Leben? Wer sollte sonst den Gewinner unseres kleinen Gewinnspiels ziehen? Liebe Leser, Ihr seht selbst, es wurde nicht geschummelt. Ich schwöre, Tinki kann nicht lesen. Simon hat das Eisbukett gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! Schickst Du eine Mail mit Deiner Adresse? Tack så mycket.

Neu

März 2012Geschrieben von Katja 01 Mär, 2012 12:03

Es ist März, die Sonne steht hoch, der Draußenwinter beginnt. Wer hat, befreit seinen Wohnwagen vom Winterstaub und zieht zum Eisangeln oder Skilaufen. Und auch das Blog hat ein neues Aussehen bekommen.

Was denkt Ihr, liebe Leser? Ein paar kenne ich ja schon, den Rest würde ich gerne kennenlernen. Warum lest Ihr die Notizen aus Lappland? Unter den Einsendungen verlose ich das Bild Eisbukett.