Notizen aus Lappland

Notizen aus Lappland

Lappland-News: Das Blog

Persönliches vom Polarkreis

Alltägliches, Ärgerliches, Außergewöhnliches. Was so geschieht in den Weiten der nordschwedischen Wälder.

En mer personlig berättelse.

Om livet nära naturen och polcirkeln. Om min hund Tinki. Om vad som händer annars då.

Glitter

Oktober 2012Geschrieben von Katja 24 Okt, 2012 14:39
Glitter und Glanz dank Sonne und Frost. Dann kommt der Wind aus Nordwest. In Bremen war das stets ungemütlich und auch hier im Wald bringen die nordwestlichen Winde mit etwas Regen ungemütliches Glatteis.

Erwarten

Oktober 2012Geschrieben von Katja 17 Okt, 2012 14:46

Man darf manchmal nichts erwarten. Nicht von seinen Mitmenschen, nicht vom Wetterbericht. Manchmal passiert aber etwas wider Erwarten. Der Wetterbericht stimmt, ein Schneegebiet aus dem Süden zieht nach Norden, bitte sehr, Schnee! Schweden kann wieder Fuβball spielen, na bitte, eine Heldentat! Und die Mitmenschen? Es soll wieder tauen morgen.

Pech

Oktober 2012Geschrieben von Katja 12 Okt, 2012 13:13
Wie war das nochmal? Erst hatten wir kein Glück, dann kam auch noch Pech hinzu... Das Paket mit extra frisch gedruckten Visitenkarten und Broschüren war in Bremen gestohlen worden. Meine Kamera hatte sich über Nacht entladen, die zweite Reservekamera hatte bereits einen leeren Akku und die dritte (!) hatte ich vergessen, zur Buchpremiere und Vernissage mitzunehmen!!! Danke also an Mareike, Uli und Jari, dass ich nun endlich ein paar Fotos nachliefern kann.

Es war eine sehr interessante Veranstaltung in der Stadtbibliothek Bremen, ein sehr neugieriges Publikum und ein sehr nettes Wiedersehen mit alten Bekannten und Freunden. Achja, und es wurde auch gelacht, Die Kapitel Falukorv und Elch zogen die meisten Lacher auf sich.

Vorstellung

Oktober 2012Geschrieben von Katja 02 Okt, 2012 11:00
Ach, ist das angenehm auf dem Kontinent. Alle Blätter noch an den Bäumen und Plusgrade. Dummerweise ist mein Paket mit neuen Visitenkarten, Kalendern und Broschüren in Bremen gestohlen worden! Und der Paketdienst GLS kann angeblich nichts tun.

Aber die Ausstellung "Naturfotos aus Lappland" hängt bereits im Korridor der Zentralbibliothek in Bremen, und in der Krimibibliothek mit dem berühmten roten Sofa werde ich heute abend mein Buch "Fünfzig Mal Mund auf in Schweden" vorstellen.

Willkommen!

Zentralbibliothek Bremen, Am Wall, 19.00 Uhr